EINSTEIGERTIPPS

Smoothies sind einfach herzustellen. Man braucht nicht viel Zeit und wenig Zutaten. Hier stelle ich vor, was ihr für den ideale Smoothie braucht.

Ein Mixer. Mixer gibt es in allen Variationen. Sie kosten zwischen 30 – 200 €. Einen guten Mixer erkennt man seiner hohen Umdrehungszahl. Nur er kann bis zu 38 000 Umdrehungen pro Minute schaffen. Der Vorteil dabei ist, dass er die Zellulosewände der Pflanzenzelle so perfekt durchtrennt, so dass der Körper die Vitalstoffe optimal aufnehmen kann.

WASSER! Unser Berliner Wasser ist zwar gut, aber je nachdem wo ihr euch befindet, kann die Qualität des Wassers variieren. Auf der sicheren Seite seit ihr mit einem Wasserfilter oder einer Filterkaraffe oder ihr könnt einfach auf stilles Wasser aus dem Supermarkt zurückgreifen.

DIE ZUTATEN. Das Herzstück eines Smoothies. Optimal ist auf  biologischen Anbau geprüftes Gemüse und Obst. Strünke, Schale und Kerne konnen bei den meisten Sorten mit gegessen werden. Begebt euch doch mal auf den Wochenmarkt wo oft ausgefallene Obst-und Gemüsesorten angeboten werden.

ALLES KANN REIN! Alles was ihr an essbaren Dingen in der Küche findet kann rein. Ob es dann schmeckt ist dann die andere Frage…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s